Freizeit

Detective Harry Bosch – 7 Staffeln einer tollen Serie

Geschrieben von David

Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Serien Update! Auch wenn sich ganz langsam ein Licht am Ende des Lockdown-Himmels abzeichnet und man mit etwas Glück vielleicht demnächst auch mal wieder mit guten Gefühlen in den Urlaub fahren kann (ich schreibe diese Zeilen mit vollem Bewusstsein, dass sie mir in ein paar Monaten natürlich um die Ohren gehauen werden könnten), so waren vor allem die Zeit seit dem Jahreswechsel zumindest was Serien angeht doch relativ erfolgreich..

Viele gern gesehene Serien habe ich weiter geschaut, viele Serien habe ich angefangen und nach ein paar Folgen wieder aufgehört und einige Serien haben nachdrücklich auf mich gewirkt. Doch keine Serie hat mich in den vergangenen 7 Jahren so sehr begleitet und gleichzeitig beschäftigt wie Bosch.

Bosch ist eine in L.A. spielende Polizeiserie rund um den Polizisten Harry Bosch. Übliches Setting, schon viel zu oft gesehen, reiht sich ein in Cop-Serie Nummer 1000.

Dachte ich jedenfalls, bis ich der Serie eine Chance gegeben habe. Denn ähnlich wie die nicht minder schlechte Serie Southland, nehmen die Fragen nach Gewissen, Moral und Hintergrundgeschichten der Polizisten eine fast noch wichtigere Rolle als die Kriminalfälle an denen sie arbeiten ein. Und so ist Bosch eben keine X-te Polizeiserie die einen Fall pro Folge behandelt, sondern Fälle ziehen sich über eine ganze, teilweise sogar über mehrere Staffeln hinweg. Und so bleibt sie auch in dieser Hinsicht zumindest für den Zuschauer gefühlt realistisch, da Ermittlungen nun einmal Zeit beanspruchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist selten, dass Produzenten einer Serie die eben nicht von ihrer Schnelligkeit, sondern eben von ihrer langsameren Erzählweise mit Fokus auf Charakterentwicklung lebt tatsächlich auch genug Zeit geben diese über nun insgesamt 7 Staffeln tun zu dürfen wie es bei Bosch der Fall ist. Diese von den Harry Bosch Romanen von Michael Connelly inspirierte Serie schafft es tatsächlich ohne Qualitätsverlust über alle Staffeln hinweg sehr gute Geschichten mit sich glaubhaft weiterentwickelnden Charakteren abzuliefern und hat – abgerundet von einem nicht erzwungenen, realistischen aber dennoch befriedigenden Serienfinale – meine unbedingte Empfehlung.

Ein weiterer Pluspunkt ist der hervorragende Soundtrack, bei dem vor allem – aber nicht nur – Freunde von altem Jazz auf Schallplatten auf ihre Kosten kommen werden.

Bosch ist – im Rahmen von Amazon Prime – kostenlos auf Amazon Video zu streamen.

Beitragsbild: Screenshot vom Trailer auf YouTube

Über den Autor

David