Was steckt hinter Apps and Coffee

Das Blog Apps and Coffee gibt es bereits seit Mitte 2014. Damals noch unter dem Namen Apps N Coffee und entsprechend leicht anderer Domain.

Trotz vieler Experimente mit verschiedenen CMS Systemen (u.a. Kirby, Hugo & Jekyll) haben die konstant steigenden Zugriffszahlen mich dazu ermutigt mehr Zeit und Energie zu investieren. Apps and Coffee ist kein News-Blog, das Minuten nach der Ankündigung eines Unternehmens einen entsprechenden Artikel veröffentlicht. Vielmehr möchte ich hier – völlig entschleunigt von der üblicherweise ansonsten sehr hektischen Berichterstattung – meine Meinung zu Entwicklungen in der Tech- und Netzszene kundtun, sowie Apps und Hardware für Android, iOS, macOS und Windows vorstellen.

Dabei liegt der Fokus vor allem auf dem Bereich Produktivität, mit der Frage wie ich die unterschiedlichen Plattformen und die verfügbaren Apps möglichst einfach und effizient für meine Zwecke nutzen kann. Da ich meine Arbeitsabläufe für u.a. Emails, GTD (Getting Things Done / Aufgabenmanagement), Social Media und dem Bloggen immer weiter optimieren und verbessern möchte, erscheinen zu diesen Themen regelmäßig neue Artikel wie App Vorstellungen und Tutorials in denen ich meine persönlichen Workflows beschreibe. Aber auch andere Themen wie Sicherheit im Internet, Social Media, Hardware / Apps im Bereich Fitness und Spiele finden das ein oder andere Mal hier Erwähnung.

Sponsoring

Apps and Coffee nutzt ganz bewusst keine automatisierte Banner- / Layer Werbung. Damit wird den Nutzern dieses Blogs eine bessere Performance und Ästhetik der Seite geboten. Werbung in jeglicher Form ist jederzeit eindeutig gekennzeichnet, Produktplatzierung oder sogenannte ‘Sponsored Posts’ werden ebenfalls zu jeder Zeit mit einem entsprechenden Hinweis als solche erkennbar sein.

Leihgaben / Testmuster

Zugesendete Hardware / Geräte sowie zur Verfügung gestellte Software werden in den einzelnen Artikeln jeweils eindeutig als solche gekennzeichnet. Zur Verfügung gestellte Produkte werden aber nicht zwangsläufig, auch im Blog vorgestellt und besprochen, sondern nur wenn ich darüber schreiben möchte. Diese Produkte werden von mir nicht anders beurteilt als Hardware / Software die ich selber erworben habe.

Disclaimer

Die hier veröffentlichten Beiträge wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und geschrieben. Sofern nicht im jeweiligen Beitrag ausdrücklich angegeben, sind das vorgestellte Produkt & bzw. die jeweilige Dienstleistung von mir selber gekauft und bezahlt worden. Dies gilt auch bei Software jeglicher Art, sofern ich nicht an einem Beta Programm des Herstellers teilnehme oder die Software sowieso kostenlos zu beziehen ist.

Abweichungen davon (z.B. Leihgaben, Muster etc.) werden in jedem Beitrag leicht erkennbar und stets klar ersichtlich gekennzeichnet.